Egmont

Egmont! Das ist Goethes dramatisches Pamphlet für Europa, für die Freiheit, für die Menschlichkeit, für die Toleranz und gegen das Despotentum, gegen die Unterdrückung. Deshalb muss es in dieser Zeit gespielt werden. Wir tun es.

Regie:

Markus Nondorf

Ausstattung:

Doris Hanslbauer

Es spielen:

Doris Hanslbauer
Varvara Imas
Verena Schmidt
Ralf Ahlborn
Uwe Balzer
Fabian Dallhammer
Guntram Dierks
Hannes Hierdeis
Karsten Kunde
Lukas Münich

David O. Riedel
Bernd Ruhnau
Tillmann Schreier
Joachim Zons

Technik:

Anna Botzenhardt
Kalle Zuber

Fotos:

Manfred Hierdeis

Grafik:

Franz Walser

Kasse:

Antje Naumann

Spielort:

Rathaushof
Premiere war am:
01.08.2019
12 weitere Abende

Eintrittspreise:

21,- Euro
17,- Euro mit ZAC-Karte
ermäßigt:
13,- Euro

Kommentare sind geschlossen.